Course ParticipationPreparatory Courses for Refugees
Vorbereitungskurs mit Schwerpunkt Deutschunterricht

DEUTSCHKURS FÜR GEFLÜCHTETE IM WINTERSEMESTER 2022/23

 

Vorbereitungskurs mit dem Schwerpunkt Deutsch-Unterricht: 01.10.2022 – 31.01.2023

 

außerdem Unterricht in Mathematik, Englisch und eine Einführung in den naturwissenschaftlichen Unterricht – insgesamt 24 Std. Unterricht pro Woche

 

 

Voraussetzungen

Sie müssen folgende Voraussetzungen erfüllen, um sich für die Kurse bewerben zu können:

1) Grundkenntnisse der deutschen Sprache (A1/A2)

2) Sie benötigen einen indirekten Hochschulzugang: Ob Sie diesen haben, können Sie selbst entweder bei uni-assist oder bei der Datenbank anabin prüfen.

3) Fluchthintergrund

 

 

Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsfrist für diesen Kurs endet zum 31. August 2022

 

 

Folgende Unterlagen werden benötigt

1) Nur in KOPIE: Ihr Sekundarschulabschluss-Zeugnis (z.B. Abitur) mit Notenübersicht in Originalsprache UND Übersetzung (wenn Original nicht auf Deutsch oder Englisch) oder eine Prognose zu Ihren Abiturnoten oder Ihr letztes Zeugnis (ebenfalls jeweils mit einer Übersetzung)

2) möglichst ein Deutschzertifikat (mindestens A1) oder entsprechende Kenntnisse

3) Dokument des Aufenthaltsstatus in Deutschland

4) Falls vorhanden: Reisepass oder Ausweisdokument

 

 

Kontakt

Persönliche Erstberatung online: Anfang Juni (Die Termine finden Sie demnächst hier)

Fragen und Anmeldung ab dem 1. Juni an: bewerbung-vorbereitungskurs@stk.uni-hannover.de

 

 

Wichtiger Hinweis

Mit dem Besuch des Deutschkurses ist keine Platzgarantie in einem der regulären Schwerpunktkurse verbunden. Bewerber:innen für einen Schwerpunktkurs bewerben sich an einer nds. Hochschule um einen Studienplatz und können dann am Aufnahmeverfahren des Studienkollegs teilnehmen.

 

 

 

KONTAKT UND BEWERBUNG

Fitore Jahaj, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Fitore Jahaj, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin