Physik

Prüfungsinhalte für

M-und T-Kurse

Bearbeitungszeit

180 Minuten

PRÜFUNGSINHALTE FÜR T-KURSE

Grundlagen

SI-Maßsystem, Fehlerrechnung, Durchführung und Auswertung von Experimenten;

Mechanik

Kinematik der geradlinigen, gleichförmigen und beschleunigten Bewegung, freier Fall und Würfe, Kraftbegriff, Newtons Axiome, Reibungskräfte, Gravitationskraft, elastische Kräfte, Druck, Arbeit, Leistung, Wirkungsgrad, Arbeit und Energie, Rotationsbewegungen, mechanische Schwingungen

Elektrizitätslehre

Elektrisches Feld, Arbeit und Potential, Spannung, Kondensator, Kraftwirkung auf elektrische Ladungen im elektrischen und magnetischen Feld, Grundlagen des magnetischen Feldes, Gleichstromkreis

Dazu alternativ eines der Gebiete: Schwingungslehre, Wechselstromkreis, Hall-Effekt, Arbeiten mit dem Oszilloscop (bitte jeweils im Kolleg informieren)


PRÜFUNGSINHALTE FÜR M-KURSE

Grundlagen

SI-Maßsystem, Fehlerrechnung, Durchführung und Auswertung von physikalischen Experimenten

Wärmelehre

Temperatur, Wärmeausdehnung fester und flüssiger Körper, Gasgesetze, Wärmeenergie, Mischungsversuche, Schmelzen-Erstarren, Verdampfen-Kondensieren, Hauptsätze der Wärmelehre im Überblick

Elektrizitätslehre

Elektrisches Feld, Spannung, Stromstärke, Widerstand, Arbeit, Leistung, Gleichstromkreis, Plattenkondensator, Schaltungen von Kondensatoren

Mechanik

Gleichförmige und beschleunigte geradlinige Bewegung, Kraft, Newtons Axiome, Druck, freier Fall, Würfe, Arbeit, Energie, Leistung, Impuls, elastischer und unelastischer zentraler Stoß, mechanische Schwingungen

Optik

Geometr. Optik, Wellenoptik, Dispersion


MUSTERPRÜFUNGEN

Musterprüfung Physik T-Kurs
PDF, 18 KB
Musterprüfung Physik M-Kurs
PDF, 18 KB